Das sind unsere Dirndl & Trachten Trends für das Oktoberfest 2017

Jedes Jahr stellt man sich dieselbe Frage: Was ist momentan Trend in der Trachten Welt? Welche Farben und Schnitte sind „in“ beim Oktoberfest in München? Wir möchten Ihnen einen kurzen Überblick über unsere absoluten Highlights des Jahres im Bereich Dirndl und Trachten geben.

Farben – Trendfarben blau, grün und rosé

In unserer aktuellen Damen Kollektion findet man vorwiegend blau und rosé-Töne, aber auch grün ist dieses Jahr definitiv eine unserer Trendfarben. Egal ob dunkelblau oder hellblau, im Rock oder im Mieder, diese Farbe ist vielseitig und lässt sich mit fast jedem Farbton kombinieren. Auch rosé-Töne in allen möglichen Varianten geben unseren Dirndl, ob traditionell oder verspielt, sehr weibliche und auffallende Looks. Egal ob apricot, rosa oder pink, alle Farbtöne passen perfekt zum Frühling und Sommer. Grün ist 2017 natürlich die Trendfarbe schlechthin in der Modebranche. Auch wir lieben diese Farbe und verwenden sie liebend gern für unsere Dirndl und Blazer. An vielen Modellen setzten wir mit grün Akzente durch Schürzenbänder oder Borten, dadurch verleiht diese Farbe den Dirndl das gewisse Etwas. Neben Akzenten in grün, wird es auch als eine der Grundtöne für viele unserer Designerdirndl verwendet.

HW17 Dirndl Elisabeth_kornblau HW17 Dirndl Laura gruen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stoffe & Muster – Fokus auf Tradition 

Im Vordergrund stehen hochwertige, aber klassische Stoffe. Mieder aus Leinen, Dirndl aus Baumwolle, aber auch Schürzen aus Seide und Spitze finden sich wieder. Auch die Muster der Stoffe sind in der aktuellen Kollektion sehr traditionell. Stoffe mit Jacquard, ganz schlicht in nur einem Farbton oder mit ganz feinen Mustern, die in einer Farbe gehalten sind, geben den Ton an.

HW17 Dirndl Paula blau FS17 AlpenHerz Dirndl Lena magenta

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnitte – Dirndlkleider

Ganz neu in dieser Kollektion sind die Dirndlkleider. Ohne Bluse tragbar unterscheiden sie sich deutlich vom traditionellen Dirndl. Sie geben den Sixties ein Revival und erinnern trotzdem an Tracht, durch Schürze und Schürzenband. Weiterhin sehr beliebt sind natürlich alle klassischen Dirndlschnitte mit Herzausschnitt sowie Dirndl mit Stehkragen.