Weinkönigin in AlpenHerz Dirndl ❤

Ipsheimer Weinkönigin Anna Putz trägt AlpenHerz

Unsere Designerdirndl kann man zu jedem Anlass tragen, beispielsweise zu den verschiedenen Volksfesten, dem Oktoberfest, zur Hochzeit oder zu anderen Festlichkeiten. Auch in gewissen Ämtern greift man traditionell gerne auf Tracht zurück. Deshalb freut es uns sehr, dass eine Weinkönigin sich für zwei unserer Designer Modelle entschieden hat und in diesen Dirndl ihre Weinregion repräsentiert.
Seit November 2016 ist Anna Putz amtierende Weinkönigin in Ipsheim und der Region Mittelfranken. Auf Ihren Imagebildern trägt sie das AlpenHerz Designerdirndl Annabell in grün sowie das Dirndl Viktoria gold.

Da wir sehr stolz darauf sind, dass Sie unsere Trachten trägt, haben wir ein kurzes, exklusives Interview über den Job als Weinkönigin und die Wahl des Dirndls mit ihr geführt.

AlpenHerz Dirndl Annabell

Interview mit Anna Putz

Warum haben Sie sich dazu entschieden, dass Sie Weinkönigin werden möchten?

In unserem schönen Weinort Ipsheim wird jedes Jahr von den Ipsheimer Winzern und den Mitgliedern des Weinbauvereins eine neue Weinkönigin gewählt, welche unsere Region und den Ipsheimer Wein vertritt. Meine Eltern sind schon lange Mitglied im Weinbauverein, wodurch ich die Kultur des Weines und die vielseitigen Aufgaben als Repräsentantin der Marktgemeinde Ipsheim schnell kennenlernte. Es faszinierte mich andere Leute für die eigene Marktgemeinde und für unseren Wein begeistern zu können und einigen ein Stück von Mittelfranken näher bringen zu können. Die Herausforderung des Amtes reizte mich sehr aber auch neue Menschen und andere Regionen Deutschlands oder des Auslandes kennenlernen zu dürfen. Da mich der Wein schon immer interessierte und ich gerne Kontakt zu Menschen habe, entschloss ich mich, mich zur Wahl zu stellen.

Seit wann sind Sie bereits Weinkönigin und in welcher Region?

Meine Krönung fand im November 2016 bei unserem all jährigen Winzerball in Ipsheim statt. Seit knapp einem halben Jahr habe ich die Ehre den Weinort und meine Heimat Ipsheim, den Landkreis Neustadt an der Aisch / Bad Windsheim, die mittelfränkische Bocksbeutelstraße sowie den Regierungsbezirk Mittelfranken zu repräsentieren.

Was genau ist überhaupt der Job einer Weinkönigin?

Die Aufgabe einer Weinkönigin ist in erster Linie die Repräsentation der Weine unserer Winzer von Ipsheim aber auch der mittelfränkischen Bocksbeutelstraße. In meiner Amtszeit versuche ich, das vielfältige Sortiment der Region den Weinliebhabern und anderen Interessierten auf eine sympathische Art und Weise aber auch mit Fachwissen näher zu bringen.
Nicht nur auf regionalen und überregionalen Weinfesten, auch auf Messen wie der Grünen Woche in Berlin, bei Veranstaltungen von Sternstunden, Jubiläumsfeiern und Veranstaltungen von Städten und des Bezirks und vielen mehr sind wir vertreten. Natürlich stehen wir aber auch für unsere langjährige Tradition Frankens, die harte Arbeit der Winzer und das wunderschöne Mittelfranken mit seinen tollen Sehenswürdigkeiten.

Wie sind Sie auf AlpenHerz aufmerksam geworden?

Durch die Recherche im Internet entdeckte ich Alpenherz, woraufhin mich die Dirndl sofort faszinierten.

Warum haben Sie sich für diese beiden Modelle entschieden?

Mir haben die Dirndl auf Anhieb gut gefallen und ich fühlte mich sofort wohl. Des Weiteren begeisterte mich die tolle Beratung der Verkäuferin, da diese mir wertvolle Ratschläge passend zu meinem Typ, geben konnte. Ich bin sehr zufrieden mit der sehr guten Qualität, sowie der Verarbeitung und der tollen Passform.

Dirndl Viktoria gold

Dirndl Annabell grün

2017-05-04T13:18:56+00:00 4. Mai, 2017|0 Comments

Leave A Comment

Open

Newsletter abonnieren & 10€ Gutschein sichern

JETZT ANMELDEN!

Close